Computer - Vierte Generation


Advertisements

Die Periode von vierten Generation war von 1971 bis 1980. Die vierte Generation von Computern ist markiert durch die Verwendung von Very Large Scale Integrated (VLSI) schaltungen. VLSI-Schaltungen haben etwa 5000 Transistoren und andere Schaltungselemente und ihre zugeordneten Schaltungen auf einem einzigen Chip wurde es möglich Mikro der vierten Generation haben. Vierte Generation Computer wurden immer leistungsstark, kompakt, zuverlässig und erschwinglich. Als Ergebnis gab es die zu Personalcomputer (PC) Revolution. In dieser Generation, Time-Sharing, Echtzeit, Netzwerke, verteiltes Betriebssystem verwendet.Alle höheren sprachen wie C und C ++, dBase, usw., wurden in dieser Generation verwendet.

vierte Generation

Die wichtigsten Merkmale der vierten Generation sind:

  • VLSI-Technologie verwendet

  • Sehr billig

  • Tragbare und zuverlässig

  • Die Nutzung von PCs

  • Sehr klein Größe

  • Pipeline-Verarbeitung

  • Kein Wechselstrom benötigt

  • Konzept des Internet eingeführt wurde

  • Groß Entwicklungen in den Bereichen Netzwerke

  • Computer wurde leicht verfügbar

Einige Computer dieser Generation waren:

  • DEC 10
  • STAR 1000
  • PDP 11
  • CRAY-1(Super Computer)
  • CRAY-X-MP(Super Computer)
computer_generations.htm
Advertisements