DTD-Komponenten


Advertisements

diesem Kapitel werden über XML-Komponenten DTD Perspektive zu diskutieren. Eine DTD werden im Grunde enthalten Erklärungen der folgenden XML-Komponenten:

  • Element

  • Attribute

  • Entitäten

Elemente

XML-Elemente können als Bausteine ​​eines XML-Dokuments definiert werden. Elemente können verhalten als Container zu halten Text, Elemente, Attribute, Medien oder Gegenstände Mischung aus all.

Jedes XML-Dokument enthält ein oder mehrere Elemente, die Grenzen hinweg von welche entweder durch Start-Tags und End-Tags oder leere Elemente begrenzt.

Beispiel

unten ist ein einfaches Beispiel für XML-Elemente

<name>Tutorials Point</name>

Wie Sie sehen können, haben wir einen definierten<Namen> -Tag. Es gibt einen Text zwischen Anfang und Ende-Tag <Namen>. Elemente, wenn sie in einer XML-DTD verwendet wird, müssen zu erklären, im Detail im dass Kapitel DTD Elemente.

Attribute

Attribute sind Teil der XML-Elemente. Ein Element können eine beliebige Anzahl von einzigartigen Attribute. Attribute geben mehr Informationen über das XML-Element oder genauer es eine Eigenschaft des Elements definiert. Eine XML-Attribut ist immer ein Name-Wert -Paar.

Beispiel

unten ist ein einfaches Beispiel für XML-Attribute::

<img src="flower.jpg"/>

Hier img ist der Elementname während src ist ein Attribut Name und flower.jpg ist ein Wert für das Attribut gegeben src.

Wenn Attribute werden Gebrauchte in einer XML-DTD dann müssen diese sein erklärt die im Detail im Kapitel DTD Attribute

Entitäten

Entitäten sind Platzhalter in XML. Diese können in dem Dokument Prolog oder in einer DTD deklariert werden. Entitäten können erster Linie als Kategorisiert werden:

  • Built-in Einheiten

  • Charakter Entitäten

  • Allgemeine Entitäten

  • Parameter Entitäten

Es gibt fünf eingebauten Einheiten dass spielen in wohlgeformte XML, sie sind:

  • Et-Zeichen: &amp;

  • Single Zitat: &apos;

  • Größer als: &gt;

  • Weniger als: &lt;

  • Doppel Zitat: &quot;

Wir werden Studie mehr über Entity-Deklarationen in XML-DTD im Detail im Kapitel DTD Entitäten

Advertisements